Alle für einen. Sie!

Unser Team ist eine clevere Kombination von Spezialisten, deren Fachrichtungen sich hervorragend im Sinne des Unternehmens und zum Wohle der Kunden ergänzen.

Flache Hierarchien und kurze interne Wege ermöglichen schnelle Entscheidungen und Reaktionen mit Zielrichtung Kundenzufriedenheit.

Das Unternehmen ist inhabergeführt, die Entscheidungsträger und Vorstände der als Tochterfirmen selbständig agierenden Bereiche sind an diesen finanziell beteiligt.

Daraus resultiert eine sehr hohe Identifikation jedes Einzelnen mit dem Unternehmen.

Unser Team ist mit den Aufgaben organisch gewachsen. Die hohe Integrität und Motivation ist ebenso kennzeichnend wie eine minimale Fluktuation.

 

 

Thomas Kinitz

  • Geboren 1962 in Bonn
  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Wissenschaftlicher MA an der Universität Regensburg
  • Aufbau und Leitung eines Juristischen Repetitoriums in Bayern
  • Privatkundenberater in einem Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Vertriebsleiter bei einer Fondsgesellschaft

Herr Kinitz ist seit 2000 Vorstandsvorsitzender und Gesellschafter der in-TRUST AG. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Bereiche Unternehmensentwicklung, Strategieplanung und Produktkonzeption. Für die Betreibergesellschaften übernimmt er die Funktion des Geschäftsführers.

Johannes Schwarz

  • Geboren 1970 in Regensburg
  • Studium der Mathematik, Abschluss Dipl. Mathematiker
  • Entwicklung einer Finanzdienstleistungssoftware als Selbständiger Softwareentwickler
  • Mitglied des Vorstands seit 2002.

Herr Schwarz ist verantwortlich für die Bereiche Produktentwicklung, Produktkonzeption und Projektentwicklung für Biogas und Photovoltaik.

 

Marei Lottermoser

  • Geboren 1983 in Meerane
  • Studium der Wirtschaftsinformatik
  • Diplomandin bei einer Dienstleistungsgesellschaft für Energieversorgungsunternehmen
  • Mitarbeiterin im Projektcontrolling und Rechnungswesen eines Energieversorgungskonzerns

Frau Lottermoser ist seit 2010 Mitarbeiterin im Bereich Controlling / Buchhaltung der in-TRUST AG. Zu ihren Hauptaufgaben gehören das Berichtswesen inklusive Quartalsberichterstellung und Vorbereitung der Jahresabschlüsse, die Durchführung des Plan- und Prognoseprozesses sowie die kaufmännische Tagesgeschäftabwicklung der Betreibergesellschaften.